mannheim II

morgens schon voll sittiche
alexander alter strolch
lass die vögel in ruhe

unter läufern findest du geschäfte
und führe mich von dem bösen und dem nix wie weg